BEM U10 und Schnellschachturnier ab U12

Hallo, wer gerne am Samstag nach Wesel mitfahren möchte, melde sich bitte schnellstens bei Carmen.

Sommerfest 18. September 2016

Einladung Sommerfest

Auch in diesem Jahr möchte der Stader Schachverein für alle Mitglieder, deren Begleitung und Familien, aber auch für alle anderen Interessierten, die mehr über uns erfahren und uns kennenlernen möchten, ein Sommerfest veranstalten.

Wann ?
Sonntag, den 18. September 2016

von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Wo ? Berufsbildende Schulen II, Glückstädter Straße 13, 21682 Stade
Neben einem Familien - Schachduell mit Zweierteams aus
„ JUNG gegen JUNGGEBLIEBENE “ - Schachspieler

sind auch Aktivitäten für alle (egal welchen Alters oder Fitnesstand oder schachlichem Interesse) geplant z.B. Quiz- und Geschicklichkeitsspiele. Die Teams werden je nach Teilnehmeranzahl eingeteilt. Wer kein schachspielendes Familienmitglied hat, findet bestimmt einen Partner vor Ort.
Für ein gemeinsames Buffet wäre es nett, wenn jeder eine Kleinigkeit (Brot/Brezel, Frikadellen, Rohkost, Kuchen oder Finger-food, etc.) dazu beisteuern könnte. Getränke werden kostengünstig angeboten. Anmeldung ist nicht nötig.
Bei Fragen bitte an Carmen wenden Cvoege@t-online.de oder 0160/99084962

Training

Die Ferien gehen dem Ende zu und ich wünsche allen einen guten Start in die nächste Klassenstufe. Am Freitag ist dann wieder wie gewohnt ab 17.00 Uhr Jugendtraining.

Landesmannschaftsmeisterschaft U10

An diesem Wochenende wurde in Rotenburg die Landesmannschaftsmeistrschaft in der Altersklasse U10 ausgetragen.
ljmm_u10_2016.jpg
Landesmannschaftsmeister U 10
Stade ging mit zwei Mannschaften an den Start und die erster Mannschaft konnte sich auf den ersten Platz vorkämpfen.
Stade zwei kam auf den sechsten Platz.

Jugendbundesliga 9. Runde

Am Sonntag ging es dann in der Jugendbundesliga in der neunten Runde um alles.
Für die Stader Mannschaft war kein Klassenerhalt mehr möglich, trotzdem haben die Jungs stark gekämpft, mussten aber gegen die Lübecker Mannschaft antreten, für die es um den ersten Platz ging.
Samstag konnte unsere Mannschaft aus Tobias Vöge, Jonas Hammann, Tobias Dittmann, Moritz Hammann, Jan Kragge und Hauke Utecht gegen die HSK Mannschaft 1,5 Punkte holen. Die Julians vom HSK hatten gegen die Tobias aus Stade keine Chancen. An Brett eins konnte FM Tobias Vöge den FM Julian Kramer besiegen und an Brett drei holte sich Tobias Dittmann ein Remis gegen Julian Grötzbach.
Sonntag dann gegen die LĂĽbecker konnte nur Justus Bargsten ein Remis holen.
Am Ende konnte sich die Mannschaft Doppelbauer Kiel MP gleich, aber mit zwei Brettpunkten mehr über den ersten Platz freuen. Zweiter wurde der Lübecker SV 3 und mit vier Brettpunkten mehr, aber einem Mannschaftspunkt weniger folgete die Mannschaft vom Hamburger SK. Den ersten drei Mannschaften durfte ich dann einen Pokal überreichen. Platz vier belegt der Hagener SV, vor Platz 5 SK Wildeshausen und auf dem sechsten kamen die Jungs von Werder Bremen. Unsere Jungs landeten auf dem 8. Platz und steigen zusammen mit den Königsspringer HH auf Platz sieben und gefolgt vom Verein Segeberg auf neun und SV Lingen auf dem letzten Platz ab. Für die Tabelle bitte Überschrift anklicken
Bedanken möchte ich mich noch bei allen Helfern, die am Freitag mit aufgebaut haben, bei Dagmar Kragge und Urte Hammann für die Cafeteria Hilfe und bei Andreas und Tobias Dittmann, Jonas und Moritz, Hauke, Justus, Jan nd Tobias für die Unterstützung während und nach dem Turnier.