5. BMM 18.01.2015

Am heutigem Sonntag, dem 18.01.2015 wurde die 5. Runde in den Ligen ausgetragen.
In Stade spielten die Mannschaften 3, 5, 6 und 7 in der BBS II. Helga Te├čmer war mal wieder st├╝tzende Kraft der Cafeteria, Danke daf├╝r !

Stade 3 gegen Jorker SV I : 4:4
Alexander Sacharow und Andreas Dittmann konnten einen Siegespunkt erk├Ąmpfen, wobei Andreas ein ersticktes Matt auf dem Brett vorweisen konnte. Nico Schwarz und Klaus-Michael Buck gaben der Gastmannschaft die Punkte und Werner Kujat, Franz Berschauer, Kurt Brunk erspielten ein remis. Nur noch Gerhard Stephan k├Ąmpfte bis zum bitteren Ende am 6 Brett um den Mannschaftspunkt und wechselte dabei von : "nicht mehr zu gewinnen" und "er steht besser" zu einem Remisergebnis.

Stade 5 gegen SG Niederelbe II : 4,5 zu 3,5
Alexander Schleidowitz, Peer Bruhns und Lukas Ristow gaben dem Gegner kaum eine Chance. Max Fragel, Lars Peglau und Kevin holten je einen halben Punkt und Herbert Te├čmer k├Ąmpfte voll konzentriert ├╝ber vier Stunden am Brett, musste sich dann aber leider geschlagen geben, ebenso wie Marvin Singh. Aber wo spielen sie in der n├Ąchsten Saison ?

Stade 6 gegen SG Bremerv├Ârde/Gnarrenburg 1:5
Brett 1 musste aufgrund eines kranken Spielers ausgelassen werden. Mathis R├╝ther, Georg Plumeier, Collin Lee Wessel und auch der j├╝ngste und zum ersten mal eingesetzte Simon Brey gaben ihren Gegnern alle Punkte, einzig und allein konnte Uwe Schmedes- R├╝ther an Brett 2 einen Punkt und eine bessere DWZ Zahl erspielen.

Stade 7 gegen Tostedt 2 : 0:6
Heinrich Eggeling, Torsten Dengler, Konstantin Samarin, Anatoli Wildt, Sebastian Buchholtz und Moritz -Jan Martens waren nach dem "olypischem Motto" dabei.

Stade 4 gegen Breloh I : 5:3 Bei dem Ausw├Ąrtsspiel in Breloh konnten die "Jungs" 5 Punkte ergattern. Dabei konnten Tobias Dittmann, Marcus Hamann, Jan Kragge und Hauke Utecht ihre Partien gewinnen. Ben Wito und Hartmut Frenz-Evers konnten mit zweimal remis dann auch noch einen Punkt f├╝r unseren Sieg beisteuern.

Stade 1 in Lingen : 6:2
Die 6 Topspieler reisten bereits gestern nach Lingen und gingen anscheinend heute ausgeruht an die Bretter. Matthias Carmesin ( gegen GM Lev Gutmann), Andreas Hauschild, Tobias V├Âge, Dieter Nodorp und R├╝diger Dede holten die Siegespunkte, Lars Buck konnte Thorben Koop (200 Punkte mehr ) ein remis abjagen. Arend Br├╝mmel holte auch einen halben Punkt, nur Marc Jonas verlor die Partie.

Stade 2 gegen Sottrum I : 1:7
Die Stader Mannschaft trat mit nur 6 Spielern und musste die Brettpunkte 6 und 7 kampflos abgeben. Jonas Hammann, Dirk Hilck, Ewgenij Kepler und Lesandro Fria konnten leider nicht punkten. Den Ehrenpunkt erk├Ąmpften sich Annika Evers (Brett 4) und Mathias Schr├Âder (Brett 5) zu gleichen Teilen.

Somit sind zur Zeit die Mannschaft Stade 1, 4 und 5 an der jeweiligen Tabellenspitze ! ! !
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.