1. Grand Prix 10.10. 2015

In der Gruppe 1 (1./2.Klasse) siegte Jakob vor den Pestalozzi Sch├╝lern Anton Ubben und Jarle Ehrhardt.
In der Gruppe 2 (3./4. Klassen) konnte sich Thomas Fuchs vor Pawel Klyta und Paolo Hinz an die Spitze setzen. Bestes M├Ądchen wurde auf Rang 4 Julia Alpers.

Die weiterf├╝hrenden Schulen haben wir jetzt wieder in zwei Gruppen getrennt. So spielten die Spieler ab ca. 1300 DWZ in einer Gruppe 4, bei der auch Erwachsene z.B. Begleitpersonen, Eltern oder Betreuer mitspielen konnten. Es wurde zwar in einem Turnier gespielt, jedoch auch mit getrennter Wertung.
In der Gruppe 3 der weiterf├╝hrenden Schulen konnte sich Adam Pau├čen vom AEG vor Konstantin Samarin und Abdullah Sasusagi platzieren. Adam brachte seine Eltern gleich mit zum Schachspielen und Selda konnte in Gruppe 4 einen 5. Platz erreichen
Bei der offenen vierten Gruppe konnte sich Justus Bargsten vor Marvin Singh und Hauke Utecht ├╝ber die Siegpr├Ąmie freuen. Sebastian Buchholtz verpasste nur knapp das Siegertreppchen.
Ergebnisse Ergebnisse

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.