Deutsche Vereinsmeisterschaft 2011

Die U 16 Mannschaft gewinnt die  Deutsche Vereinsmeisterschaft

Herzlichen Glückwunsch ! ! !

dvmm_u_16.jpg

vorne sitzend : Matthias Carmesin (Brett 1),

stehend von links : Trainer Andreas Hauschild, Tobias Vöge (Brett 4), Marc Jonas Vogt (Brett 2) und Nico Schwarz (Brett 3)

 

Deutsche Schachjugendseite 2011 (Link bitte anklicken ) 
 Berichte folgen

4. Mannschaftskampf

Stader SV 1 - Nordhorn Blanke: 4 - 4

Stader SV 2 - SG Niederelbe: 3½ - 4½

Stader SV 3 - Breloher SC 2: 4,0 - 4,0

Stader SV 4 - SK Cuxhaven 1: 5,5 - 2,5

SG Niederelbe 2 - Stader SV 5 : 5,0 - 3,0

SG Bremervörde/Gnarrenburg 2 - Stader SV 6: 4,5 - 1,5

Jorker SV 2 - Stader SV 7: 4,5 - 1,5

SK Cuxhaven 2 - Stader SV 8 : 6,0 - 0,0
(Stade 8 ist nicht angetreten)

Unsere "Jungs" sind 70 geworden !

Bericht von Heinrich Eggeling

Wann passiert das schon mal, dass in einem Jahr gleich mehrere Spieler einer Mannschaft ihren 70. Geburtstag feiern konnten. Bei uns in Stade ist so etwas möglich! Klaus Michael Buck aus unserer 3. Mannschaft feierte dieses Wiegenfest bereits am 30.7.2011 und Werner Kujat hatte diesen Ehrentag am 1.10 dieses Jahres. Wilfried Toewe begleitete ihn am 6.11. zu einem Heimspiel ins Athenaeum Stade. Auch er hatte am 2.10. dieses Jahres seinen 70. Geburtstag feiern können. Um so größer dann die Überraschung für unsere “Geburtstagskinder”. Der Vorsitzende Heinrich Eggeling, der an diesem Sonntag die 7. Mannschaft nach Cuxhaven begleitet hatte, war bis 14.00 Uhr wieder nach Stade zurückgekehrt und ließ es sich nicht nehmen, den drei Geburtstagskindern nachträglich persönlich zu gratulieren. Für alle hatte er bei Carmen Vöge in der Cafeteria Kaffee und Butterkuchen geordert und stieß nachträglich noch einmal auf das vergangene Wiegenfest an. Alle aus der 3. Mannschaft und dem Vorstand des Schachvereins, die bereits ihr Spiel beendet hatten und noch etwas Zeit hatten, waren ebenfalls herzlich eingeladen. Wir freuen uns über unsere rüstigen Jubilare und wünschen ihnen noch weitere 30 Jahre bei bester Gesundheit. Mögen sie noch recht lange Spaß am Schach spielen haben und sich weiter im Stader Schachverein wohl fühlen.

Schulschach-Bezirksmeisterschaften 2011

Am Donnerstag,dem 24.11.2011 fanden in Schneverdingen die Bezirksmeisterschaften im Schulschach statt. In der Gruppe der Grundschulen (WKG) traten 39 Mannschaften zu einem 5 Rundenturnier an und erreichten folgende Platzierungen:

Grundschulen
Rang MNr. Mannschaft S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh
   1. 20. STD - Pestalozzi 4 1 0 9 - 1 16.5 31.0
   2. 34. LG-Anne-Frank 1 4 0 1 8 - 2 16.0 35.0
   3. 29. Fredenbeck 1 3 2 0 8 - 2 15.5 30.0
   4. 8. Egestorf 3 3 2 0 8 - 2 15.0 26.0
   5. 2. STD - Hagen 2 4 0 1 8 - 2 14.5 29.0
   6. 22. STD - Pestalozzi 3 4 0 1 8 - 2 13.0 25.0
   7. 21. STD - Pestalozzi 2 4 0 1 8 - 2 12.5 30.0
             
  12. 30. Fredenbeck 2 3 0 2 6 - 4 11.5 33.0
  15. 31. Himmelpforten 3 0 2 6 - 4 11.0 25.0
  17. 16. STD - Ottenbeck 3 0 2 6 - 4 27.0 13.00
  19. 1. STD - Hagen 2 1 2 5 - 5 10.5 32.0
  21. 17. STD - Burggraben 2 1 2 5 - 5 10.0 24.0
  23. 32. Wiepenkathen 2 0 3 4 - 6 10.5 19.0
  28. 33. STD - Bockhorster Weg 2 0 3 4 - 6 7.5 30.0
  30. 3. STD - Hagen 2 0 3 4 - 6 7.0 26.0

 

Am Freitag, dem 26.11.2011 spielten die Gruppen WK 1 bis 4 und WKM 1 bis 4 um die Qualifizierung zum Landesfinale Ende März n der Stadthalle Walsrode. Folgende Mannschaften haben die nächste Runde erreicht :

[= Mannschaftspunkte]
WK          Grundschulen   : Stader Pestalozzi (Mannschaft1) und Anne - Frank Grundschule Lüneburg
WK    1 (1993 und jünger) : Athenaeum Stade (kampflos)
WK    2 (1995 und jünger) : Athenaeum Stade [ 8 - 0]
WK    3 (1997 und jünger) : Athenaeum Stade [10 - 0] und Johanneum Lüneburg [8 - 2]
WK    4 (1999 und jünger) : Athenaeum Stade und Lessinggymnasium Uelzen 

WKM 1 (1993 und jünger) : Athenaeum Stade (kampflos)
WKM 2 (1995 und jünger) : Athenaeum Stade (kampflos)
WKM 3 (1997 und jünger) : Athenaeum Stade (kampflos)
WKM 4 (1999 und jünger) : Athenaeum Stade [7 - 3 ]

      Sieg auf ganzer Linie für das Athenaeum Stade ! ! !

Allen Schulschachmannschaften einen herzlichen Glückwunsch für die Qualifizierung ! ! !

20. Stadtjugendmeisterschaft Schneverdingen

 

 An der Stadtmeisterschaft in Schneverdingen siegten in der Altersklasse U12 Peer Bruhns; Lars Peglau kam auf Platz 3 und Tamino Meyer belegte Platz4. Bei den  U14 Spieler/innen konnte Tobias Vöge den Siegespokal mit nach Hause nehmen.

Für Bilder und weitere Infos bitte die Überschrift anklicken